Schriftgröße: AAA

Dortmunder Entwicklungsscreening
für den Kindergarten

Unser Spendenkonto:

IBAN:
DE22 1405 2000 0301 0400 44
BIC:
NOLADE21LWL

Beschreibung

DESK 3-6 R Schulung

Dortmunder Entwicklungsscreening für den Kindergarten

Kinder entwickeln sich naturgemäß sehr unterschiedlich. Zu erkennen, wann ein Kind den Anschluss an die Gleichaltrigen verliert, ist häufig nur durch gezielte Beobachtung erfassbar. Das frühzeitige Erkennen von Verhaltens- und Entwicklungsauffälligkeiten bei Kindern ist zumeist eine grundlegende Voraussetzung für eine gezielte, individuelle und erfolgreiche Entwicklungsförderung. Kindertagesstätten und Kindertagesbetreuende sind die Orte mit hierfür in der Altersgruppe der 3- bis 6jährigen zumeist passenden Voraussetzungen Entwicklungsförderung auch außerhalb des Elternhauses zu gestalten.

Das Dortmunder Entwicklungsscreening für den Kindergarten (DESK 3-6 R) bietet als Instrument in Form eines Grobsiebverfahrens die Möglichkeit in allen Entwicklungsbereichen sicher zu erfassen, ob ein Kind sich weiterhin  altersgerecht entwickelt oder eben nicht mehr.

Seit Ende 2015 bietet die überarbeitete und erweiterte Fassung des „Dortmunder Entwicklungsscreening“ für 3- bis 6jährige Mädchen und Jungen (DESK 3–6 R) effektive Möglichkeiten, Auffälligkeiten in den Bereichen Grob- und Feinmotorik, Sprache und Kognition und soziale Entwicklung sicher und gezielt zu erkennen und damit eine spätestens im Kindergartenalter einsetzende individuelle Frühförderung zu ermöglichen.

Das Schulungsangebot richtet sich neben neuerlich Interessierten auch an erfahrene Anwender des Dortmunder Entwicklungsscreenings, da die Revision unter Anderem gerade für Kinder im Vorschuljahr erhebliche Erweiterung zur Erfassung vorhandener Vorläuferfähigkeiten für das Erlernen von Rechnen, Schreiben und Lesen beinhaltet.

Im Rahmen der Schulung werden Sie umfangreich mit allgemeinen, sowie konkreten wissenschaftlich relevanten Informationen über dieses Screeningverfahren versorgt, es werden Hinweise zur konkreten Ausführung im Rahmen des Kindergartenalltag gegeben und Sie machen sich vertraut mit der Auswertung der erhobenen Daten, sowie dem Umgang der Screeningergebnisse.

Zielgruppe: Erzieher/innen, Heilerzieher/innen, sowie Heilerziehungspfleger/ innen, Mitarbeiter/innen Kindertagesbetreuung, Grundschullehrer/ innen, Auszubildende

BITTE BEACHTEN: Wenn Sie sich Online anmelden möchten, tragen Sie bitte das gewünschte Schulungsdatum bei "Sonstige Bemerkungen" ein. 

Termine:  26.09.2019

Gebühr:   40 Euro

Ort:          Kinderzentrum Mecklenburg

Info:         Das Kinderzentrum Mecklenburg verfügt über genügend Parkplätze.

Anmeldung

Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden.

Person 1(Name, Vorname):*
Person 2:
Person 3:
Person 4:
Person 5: